Die beste Online-Apotheke finden

Mit Gutscheinen bares Geld sparen

Günstigste Online Apotheken im Vergleich – alles was man wissen muss

Ganz gleich, ob Schmerzmittel, Hustensaft, Augentropfen, Nasenspray oder Rheuma-Salbe, die Online-Apotheken bieten alles Mögliche an und dies zu günstigen Preisen. Dadurch kann eine Menge Geld gespart werden. Die Medikamente können in aller Ruhe bequem von zu Hause aus bestellt werden. Sie werden sehr schnell und diskret geliefert.

Im Online Apotheken Vergleich erfahren Sie, welche Vorteile die Versandapotheken haben und worauf Sie bei der Auswahl der Apotheke achten sollten.

Immer mehr Menschen bestellen ihre Medikamente online – deshalb macht ein Online Apotheken Preisvergleich Sinn.

Online-Apotheken haben sich einen sehr großen Kundenstamm geschaffen, denn sie werden immer beliebter.

Kein Wunder, denn sie bieten viele Vorteile:

Geld sparen

Sie ermöglichen es, einfach online die gewünschten Medikamente bestellen zu können. Dabei kann im Vergleich zu den Filialen vor Ort in der Regel viel Geld gespart werden, denn die meisten Produkte sind um einiges günstiger. Teilweise sind 75% Preisersparnis möglich. Oftmals gibt es außerdem in den Onlineshops attraktive Gutscheine.

Medikamente werden nach Hause geliefert

Die Online-Apotheken sind durchgängig geöffnet. Dies gilt auch am Wochenende und an den Feiertagen. Zudem liefern sie die Medikamente bis vor die Haustür. Dies spart zusätzlich Geld, da keine Fahrtkosten anfallen, aber auch Zeit. Das Paket kommt oftmals schon am nächsten Tag an. Die bequeme Lieferung ist auch für Menschen von Vorteil, die eingeschränkt mobil sind oder bei denen die nächste Apotheke weiter entfernt ist. Sie können sich die Medikamente von zu Hause aus online bestellen.

Großes Angebot mit dazugehörigen Informationen

Das sehr vielseitige Sortiment unterscheidet sich im Allgemeinen nicht von herkömmlichen Apotheken. Die Palette bietet Produkte aus vielen verschiedenen gesundheitlichen Kategorien. Es sind alle relevanten Angaben zu finden, beispielsweise Anwendungsgebiet, Inhaltsstoffe, Dosierungshinweise, Tipps zur Einnahme und Nebenwirkungen. Auch an Beratung mangelt es nicht, denn es steht dem Kunden stets ein Service-Telefon zur Verfügung, um Fragen beantwortet zu bekommen.

~

Diskretion

Ein weiterer großer Vorteil, den viele zu schätzen wissen, ist, dass die Online-Apotheken die Diskretion wahren. Kunden, die zum Beispiel Potenzmittel, wie Viagra Online kaufen möchten oder Medikamente gegen Geschlechtskrankheiten bestellen, möchten gern anonym bleiben.

Sehr gut!

Und doch gibt es bei der Auswahl der Versandapotheke einige Faktoren zu beachten. Daher ist ein Vergleich der Online-Apotheken sehr wichtig.

Wie wird ein Rezept eingelöst?

Bei der Rezepteinlösung wird zunächst einmal unterschieden, ob es ein Kassen- oder Privatrezept ist. Bei Privatrezepten trägt der Patient die Kosten in vollem Umfang, sodass die Einlösung sehr einfach ist. Bei Kassenrezepten verhält es sich anders, da die Frage geklärt werden muss, ob der Patient die gesetzliche Zuzahlung leisten muss oder er von der Zuzahlung befreit ist. Die Einlösung des Rezepts erfolgt in wenigen Schritten:

– kostenlosen Rückumschlag bei der Online-Apotheke anfordern
– Originalrezept per Post, E-Mail oder Fax an die Apotheke senden
– Nach ein bis zwei Werktagen kommt das Medikament an.

Liegt eine Zuzahlungsbefreiung vor, verdeutlicht dies das Rezept. Falls eine Zuzahlung zu leisten ist, wird der Sendung eine Rechnung hinzugefügt.

p

Wichtig

Eine seriöse Versandapotheke wird kein verschreibungspflichtiges Medikament zusenden, bevor nicht das Originalrezept eingereicht wurde.

Günstige Online-Apotheke auswählen – worauf achten?

Preise vergleichen

Nicht jede Online-Apotheke gleicht der anderen. Die Preise liegen zum Teil für das gleiche Produkt sehr weit auseinander. Wer gut vergleicht, findet seine Arzneimittel zum günstigsten Preis.

Online- Apotheke sollte lizenziert und in Deutschland registriert sein

Wer seine Medikamente bei einer lizenzierten Online-Apotheke bestellt, kann sicher sein, dass es originale Medikamente sind und keine billigen Fälschungen. Das DIMDI-Siegel bürgt dafür, dass der Bestell- und Versandablauf sowie die Zulieferung der Originalpräparate sicher sind. Die Nutzung eines Versandapothekenregisters sollte selbstverständlich sein. Seriöse Anbieter veröffentlichen ihre Kontaktdaten auf der Webseite. Es sollte geprüft werden, ob es ein deutscher Anbieter ist und er eine Servicerufnummer bereitstellt, die bei Bedarf kostengünstig oder am besten kostenfrei angerufen werden kann.

Versandkosten beachten

Die Preise sind in der Regel ohne Lieferkosten angegeben. Es gibt Anbieter, bei denen keine Versandkosten anfallen und bei vielen anderen Online-Apotheken entfallen sie ab einem gewissen Geldbetrag. Daher wirkt es sich meist positiv auf die Versandkosten aus, wenn ein Mindestbestellwert überschritten wurde und somit die Lieferung der Medikamente kostenfrei erfolgt. Deshalb ist es lohnenswert, zu prüfen, was vielleicht noch benötigt wird. Wird in einer Apotheke im Internet ein Rezept eingelöst, entfallen die Versandkosten meist automatisch.

~

SSL-Datenverschlüsselung

Wichtig ist bei Online-Bestellungen auch eine SSL-Datenverschlüsselung, um die persönlichen Daten zu schützen.

r

Also!

Vergleichen Sie die Online-Apotheken bzw. die Preise der angebotenen Produkte, denn auf diese Weise können Sie viel Geld sparen. Zum Teil sind 75 % Ersparnis möglich. Der Online Apotheken Vergleich lohnt sich nicht nur bei rezeptfreien Medikamenten, sondern ebenfalls bei teuren Privatrezepten. Auch die Höhe der Versandkosten oder der Mindestbestellwert für eine kostenlose Lieferung der Medikamente variiert teilweise erheblich. Daher ist es unverzichtbar, die Online-Apotheken zu vergleichen.

Versandapotheken Preisvergleich – Ein Fazit

In einer Online-Apotheke zu bestellen, kann sehr lohnenswert sein, denn die Bestellung im Internet bietet zahlreiche Vorteile.

Die Auswahl an verschiedenen Medikamenten, Pflegeprodukten und sonstigen Utensilien ist ausgesprochen vielfältig.

Zu jedem Produkt werden zahlreiche Informationen und Beschreibungen geliefert.

Per Einsendung des Rezepts werden auch verschreibungspflichtige Mittel innerhalb weniger Tage bis an die Haustür geliefert.

Das Gleiche gilt natürlich für die rezeptfreien Medikamente und Präparate.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Trend zum Bestellen in Online-Apotheken wächst. Viele Apotheken vor Ort haben ihre Geschäfte geschlossen, um sich auf den Online-Versand zu konzentrieren. Doch wie bei allen anderen Produkten ist der Vergleich der Anbieter sehr wichtig.

Schauen Sie sich jetzt unseren Vergleich an, um auch tatsächlich von den genannten Vorteilen zu profitieren und eine Menge Geld zu sparen.